filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Heimkino => Showcase => Thema gestartet von: Tron am 29. September 2010, 22:10:30

Titel: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 29. September 2010, 22:10:30
Alle miteinander Freunde des Films, betreibt jeder von uns einen unterschiedlich hohen Aufwand um das Medium den eigenen Ansprüchen entsprechend zu geniessen. Dass das mitunter von der finananziellen Situation abhängig ist, steht ausser Frage und spielt hier keine Rolle.

In diesem Thread könnt Ihr Eure kleinen und grossen Heimkinos vorstellen. Vom Einsteigerset, Profi-Equipment bis zum dedizierten Kinokeller- wir wollen Euro Fotos sehen!

Hier könnt Ihr Anregungen suchen oder Tipps geben, füllt den Thread mit Leben  :)
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 29. September 2010, 22:16:22
Na dann mach ich mal den Anfang. Die Qualität der Bilder ist leider nicht State of the Art. Aber ein besserer Fotograf werde ich (gerade mit dieser Kamera und bei den Lichtverhältnissen) auch nicht werden  :D

(http://s13.directupload.net/images/100929/temp/5bnzcog7.jpg) (http://s13.directupload.net/file/d/2297/5bnzcog7_jpg.htm) Front

(http://s5.directupload.net/images/100929/temp/ob9lpc2a.jpg) (http://s5.directupload.net/file/d/2297/ob9lpc2a_jpg.htm) Front

(http://s5.directupload.net/images/100929/temp/25wj9nm8.jpg) (http://s5.directupload.net/file/d/2297/25wj9nm8_jpg.htm) "Arbeitsplatz"  :)

(http://s3.directupload.net/images/100929/temp/rrxrvpvf.jpg) (http://s3.directupload.net/file/d/2297/rrxrvpvf_jpg.htm) Rearbereich
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: tul20 am 30. September 2010, 19:46:11
*kiste altbier vor tür stell*
*klopf klopf*


wau ist das ordentlich bei dir.
musst du hin und wieder in deinem wohnzimmer operieren ? *schmunzel*

ich bewundere menschen die ordnung halten können.
die lichtquelle zwischen den schränken ist eine interessante idee.


ist das zwischen den boxen ein plasma oder lcd ?
ich suche zZ was neues. wie du bestimmt gelesen hast.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 30. September 2010, 21:28:16
Dank Dir. Ja, das mit der Ordnung ist erst in den letzten Jahren entstanden. Vorher war ich zwar nicht gerade ein Chaot, aber es hat hier und da schonmal was rumgelegen.

Heute muss alles (wenn die Kleine im Bett ist- vorher machts keinen Sinn) umgehend wieder an seinen Platz. Aber frag nicht wie das so gekommen ist, habe keine Ahnung.

Der Fernseher ist ein, wenn man auf die Hersteller hört, technisch überholter Philips LCD (http://planet-notebook.com/-p-9585.html?pm=Preissuchmaschinede).

Der Preis ist mittlerweile höher als zum Kaufzeitpunkt, aber das passiert wohl allen Produkten die langsam von ihren Nachfolgern verdrängt werden und nur noch schwer zu kriegen sind- obwohl sie keiner mehr will. Ich bin mit der Entscheidung LCD in Sachen Bildqualität und Schwarzwert absolut zufrieden (ausserdem musste es Ambilight sein, und Philips baut nur noch LCD  :P).

Die 47 Zoll schrumpfen subjektiv mit der Zeit zusammen, hol Dir also einen Fernseher, so gross Du ihn Dir leisten kannst  :D

PS: Wenn Du die Hälfte der Kiste mit Kristallweizen füllst, bist Du recht herzlich zu nem Kinoabend eingeladen...

Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: tul20 am 30. September 2010, 21:54:51
das mit "der kleinen" hatte ich bis vor 2 monaten noch mit einer "Fellnase".
warum aufräumen wenn eh morgen wieder überall hundehaare liegen oder der wollarsch mit seinem schwanz alles in "seiner" höhe umgedotzt hat *lach*

mir würde erstmal ein 80cm LCD reichen. für mehr reicht die "kriegskasse" eh nicht ;-)

"schrumpfen subjektiv"..hmmm ...klar das stimmt schon.
ist wohl so wie mit motorrädern. irgendwann reichen die "popeligen 75PS nicht mehr *lach*

nahja...ich fahr  trotzdem noch gerne motorrad und solange ich keinen neuen "grossen" habe, dann freu ich mich einfach über das was mir gegeben ist...anders wär doch auch blöd *lach*


kristallweizen? wassn datt *pruuust*
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Jerry am 30. September 2010, 22:13:54
kristallweizen? wassn datt *pruuust*

"Klares" Weizenbier (im Süden auch "Weißbier" genannt) - im Gegensatz zu Hefeweizen, welches üblicherweise trüb daherkommt.

(Und sowas muss ich als notorischer Selten-bis-gar-nicht-Biertrinker erklären ;) )
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: tul20 am 30. September 2010, 22:18:48
weißbier  :o
dann wünsche ich mir jetzt das ich die erklärung nie gelesen habe *lach*
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Jerry am 30. September 2010, 22:21:22
Heute muss alles (wenn die Kleine im Bett ist- vorher machts keinen Sinn) umgehend wieder an seinen Platz. Aber frag nicht wie das so gekommen ist, habe keine Ahnung.
(...)
Die 47 Zoll schrumpfen subjektiv mit der Zeit zusammen, hol Dir also einen Fernseher, so gross Du ihn Dir leisten kannst  :D

Hihi, woher kenn ich das? Unsere beiden (die nicht-mehr-ganz-Kleinen ohne Fellnase) müssen i.d.R. auch erst in der Horizontalen sein, bevor Ordnung und Genuss ins Heimkino einkehrt (vorher läuft, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt wurden, das übliche Nervprogramm von S-RTL, Kika und Nick)

Bilder trag ich dann auch mal nach - muss ich aber erst mal schießen weil wir alles umgebaut haben und damit die existierenden doch eher reichlich überholt sind.

Was die Bilddiagonale angeht - uneingeschränkte Zustimmung; unser 42er Plasma ist inzwischen auch weit davon entfernt, "ausreichend groß" zu wirken. Okay, wir haben jetzt auch ein größeres Wohnzimmer, aber die Blickentfernung hat sich nicht dramatisch verändert. Trotzdem soll der nächste möglichst 50'' bringen. Ich wurde gelegentlich von Kollegen gefragt, ob ich nicht zum Beamer konvertieren will - ist aber nicht mein Ding und ausserdem hätte ich dann das Problem, dass das Ding an unserer aufgedoppelten Zimmerdecke nur mit Überredungskunst zu fixieren ist - von Verkabelung will ich gar nicht reden. Nee nee, ordentliches Panel an die Wand, Anlage drunter und alles ist wie es sein soll.

Ambilight find ich übrigens cool - schade dass das so nur von Philips gebaut wird, das schränkt die Möglichkeiten der Anschaffung so drastisch ein... vllt. muss ich Ambilight im "Eigenbau" versuchen... (LED-Leisten gibt's ja mittlerweile genug da draußen)

Ansonsten - sehr schön. Was ist das für'n Amp den man da unten links schimmern sieht?

LG
Jerry
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 01. Oktober 2010, 18:24:32
Danke Jerry. Der AMP ist ein AVR, und zwar der Yamaha RX-V659 (oder sind AMP und AVR Dasselbe?-keine Ahnung). Leider war das Gerät partout nicht günstig in schwarz zu schiessen, daher der "Stilbruch" in der Front.

Joar, eine Leinwand nebst Beamer wären die Erfüllung meines Traumes- für den muss ich aber noch sehr, sehr lange sparen.

Aber das Ambilight vergrössert die Sichtfläche indirekt schon enorm und muss erst mal reichen.

Sind denn adaptive Ambilight-Nachbauten schon bezahlbar zu bekommen? Denn alles Andere wäre für mich nur eine reine Hintergrundbeleuchtung.

Na dann mal her mit Deinen (Euren) Bildern!
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Jerry am 01. Oktober 2010, 18:57:52
Naja, von weitem war nicht direkt erkennbar ob's ein reiner Verstärker oder eben ein Receiver ist - im Zweifel lass ich in meiner Terminologie aber beides als Amp laufen, weil ich den Teil, der's zum Receiver macht (nämlich das _Radio_) praktisch nie dort nutze, wo das Heimkino steht.

Schön, dass Du auch Yamaha-Fan bist. Ich hab momentan nur deswegen auf Denon umdisponiert, weil mein alter Yamaha noch keinen Component-In/Out hatte und ausserdem auf dem Centerkanal etwas schwächelt (Kontaktproblem). Den Denon hatte ich halt noch... insgesamt überzeugt mich Yamaha mehr (hatte schonmal überlegt, zur Kabelvermeidung auf SoundBar zu gehen, aber irgendwie liegt jetzt doch wieder der ganze Strippenkram mit ausreichend Querschnitt, auch mal mehr als nur die kleinen Teufelchen zu bedienen...)

Adaptiv ist bei Ambilight das Stichwort - mir würd für den Moment die Hintergrundbeleuchtung schon reichen (aber nur in min. warmweiss wenn nicht gedämpfter) - ach ich glaub ich halte mal das Ohr (oder Auge, oder beides) am Markt - noch ist ja nicht Neuanschaffungstag.

Fotos haben heute wieder nicht geklappt (zuviel Arbeit) - hol ich nach, sorry...

LG
Jerry
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Niko307 am 01. Oktober 2010, 19:00:22
ich würde mir selbst lieber ne ohrfeige geben als kristallweizen weissbier zu nennen.
BANAUSE ! :D:D
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Jerry am 01. Oktober 2010, 19:04:17
Jo mei, fir uns Saupreissn is des ois des selbe...

(Wui der Preiss jetzat a boarisch lerna? *wegduck* ;) )
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Niko307 am 01. Oktober 2010, 20:57:43
nein möchte ich nicht :)
ausserdem bin ich mannheimer , also südwesten :)
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: tul20 am 01. Oktober 2010, 21:52:32
ich bin ruhri und mit weissbier würd ich mich noch nicht einmal einreiben *pruuuust*
aber hey..jeder jeck ist anders  ;)

worum ging es hier nochmal?
kann ich den mittelteil nochmal hören *hihi*
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 01. Oktober 2010, 21:56:16
Aber gern:

Alle miteinander Freunde des Films, betreibt jeder von uns einen unterschiedlich hohen Aufwand um das Medium den eigenen Ansprüchen entsprechend zu geniessen. Dass das mitunter von der finananziellen Situation abhängig ist, steht ausser Frage und spielt hier keine Rolle.

In diesem Thread könnt Ihr Eure kleinen und grossen Heimkinos vorstellen. Vom Einsteigerset, Profi-Equipment bis zum dedizierten Kinokeller- wir wollen Euro Fotos sehen!

Hier könnt Ihr Anregungen suchen oder Tipps geben, füllt den Thread mit Leben.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Jerry am 04. Oktober 2010, 21:31:39
So, dann liefer ich jetzt mal:

1. Gesamtansicht (die Kabelage die noch sichtbar ist, soll noch "versenkt" werden - ich habe hochherrschaftliche Genehmigung, eine Kabelöffnung in die Schrankplatte zu schneiden):

(http://filmforum.cc/images/heimkino/kino1.jpg)

Die Glotze ist ein 106er LG Plasma alter Bauart (= nix HD Ready, 852*480 Bildpunkte...)
Neuanschaffung bei mir erwünscht aber im Familienrat derzeit nicht mehrheitsfähig (hey, ich hab grad das okay für 'ne neue Karre gekriegt... eins geht nur ;) )

2. Gesamtansicht mit geöffnetem "Maschinenraum":

(http://filmforum.cc/images/heimkino/kino2.jpg)


3. Der "Saustall" im Schrank... ich habe die Auflösung gnädig runterskaliert, weil unten im Schrank die _familienfreundlichen_ DVDs lagern - der Rest ist woanders eingelagert:

(http://filmforum.cc/images/heimkino/kino3.jpg)

Von oben nach unten
Oben links: Kenwood AC3-Decoder (für Laserdiscs mit RF AC3 Tonspur)
Oben rechts: Terratec DVB-S Empfänger (USB) für den Mac
2. Reihe: Denon AVR-1803
3. Reihe: Sharp Aquos BD-HP21S BluRay (janz frisch integriert)
4. Reihe links: Mac mini (= Mediacenter)
4. Reihe rechts: Pioneer CLD-D925 LaserDisc Player


Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 04. Oktober 2010, 21:48:32
Endlich neue Bilder  :o

Sieht gut aus. Leider darf der BD Player nicht zeigen was er kann, aber manchmal geht halt nur eins- hätte auch das Auto genommen  ;)
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: JokerofDarkness am 11. November 2010, 19:35:20
Moin!

Anbei ein paar Bilder meiner letzten Arbeit bei mir im Wohnzimmer:

(http://img251.imageshack.us/img251/6329/dsc00995ey.th.jpg) (http://img251.imageshack.us/i/dsc00995ey.jpg/) (http://img99.imageshack.us/img99/652/dsc01002b.th.jpg) (http://img99.imageshack.us/i/dsc01002b.jpg/) (http://img52.imageshack.us/img52/7827/dsc00999lz.th.jpg) (http://img52.imageshack.us/i/dsc00999lz.jpg/)

(http://img574.imageshack.us/img574/8665/dsc01015.th.jpg) (http://img574.imageshack.us/i/dsc01015.jpg/) (http://img139.imageshack.us/img139/8998/dsc01025rc.th.jpg) (http://img139.imageshack.us/i/dsc01025rc.jpg/) (http://img149.imageshack.us/img149/299/dsc01032s.th.jpg) (http://img149.imageshack.us/i/dsc01032s.jpg/)

Mehr Bilder und Infos gibt es über meine Sig!
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Niko307 am 12. November 2010, 15:24:33
heftiges teil
neidisch :]
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Imhotep am 12. November 2010, 16:04:56
Die Holzverkleidung im Retro-Look sieht echt hammer aus.
Solches Parkett, Laminat ? habe ich noch nie gesehen.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: travis am 13. November 2010, 00:12:50
ok, noch ein versuch endlich mal wieder was zu schreiben, leider etwas planlos am pc und probleme mit den bildern, aber hier auch mal mein heimkino jetzt.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: JokerofDarkness am 14. November 2010, 11:29:39
Vielen Dank!

@travis
Dröhnen die Boxen bei Dir nicht? Es sieht nämlich so aus, als ob die ziemlich in die Ecken gepresst wurden.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: travis am 14. November 2010, 13:50:46
nö, hört sich recht gut an eigentlich.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 24. Februar 2011, 14:42:18
Einige Änderungen bei Technik und Optik haben Einzug gehalten:

(http://s1.directupload.net/images/110224/temp/klppw7ra.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/2445/klppw7ra_jpg.htm)  (http://s7.directupload.net/images/110224/temp/3gnbpdld.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/2445/3gnbpdld_jpg.htm)

(http://s7.directupload.net/images/110224/temp/e33m3cfj.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/2445/e33m3cfj_jpg.htm)  (http://s10.directupload.net/images/110224/temp/8jbinfds.jpg) (http://s10.directupload.net/file/d/2445/8jbinfds_jpg.htm)

(http://s7.directupload.net/images/110224/temp/gw8gupvk.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/2445/gw8gupvk_jpg.htm)
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Smoke am 24. Februar 2011, 22:48:37
Diesmal mit besserer Beleuchtung, aber immernoch genauso ordentlich :)

Ich könnte jetzt meinen Laptop fotografieren um mein Heimkino zu präsentieren, is aber wahrscheinlich nich so der Hammer..

Allerdings bau ich mir bald ein Treppenregal fürs Hochbett in der dann die DVD´s unterkommen werden, davon lohnt es sich vielleicht. Falls dieses Projekt irgendwann mal fertig wird.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 25. Februar 2011, 10:56:31
Wenn fertig, dann Bilder bitte. Und das Ganze nicht nach der Devise:

"Was Du heute kannst besorgen, hat auch Zeit bis übermorgen".  :D
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Smoke am 25. Februar 2011, 16:48:28
Oh, die Bilder kommen zügig. Das Regal wird nur noch ein paar Wochen dauern ;)
Aber ich werde stolz drauf sein, wenn es hält.
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Smoke am 08. April 2011, 18:10:40
Und fertig ist das Ding. Die praktische Lösung für ein 12m² Zimmer :)
In einer Nacht und Nebelaktion mit viel Wein gebaut, hält es doch ganz gut. Mal sehen wie lange noch...

(http://s7.directupload.net/images/110408/temp/ggaopl5p.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/2488/ggaopl5p_jpg.htm) (http://s7.directupload.net/images/110408/temp/cs9agqrm.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/2488/cs9agqrm_jpg.htm) (http://s1.directupload.net/images/110408/temp/tbf8la6z.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/2488/tbf8la6z_jpg.htm)

Sind um die 160 DVDs die da rumstehen. Leider ist der Platz damit schon fast ausgeschöpft, die Bücher müssen sich schon drängen.
Auf die Pop-Art Bilder bin ich schon ein wenig stolz. Hab die vor 4Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Essen zufällig gesehen und mir seitdem jährlich eins gekauft, naja bis auf letztes Jahr... Zum Glück hat der Typ letztes Jahr aber auch ein Atelier aufgemacht. Elanelan (http://elanelan.de/menu/bilder.html), wenns interessiert.

Glück auf!
Titel: Re: Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 08. April 2011, 19:55:37
Gut gehandwerkert  :o .
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 23. August 2013, 20:11:47
So, bei uns hat sich auch einiges getan. Neue Technik hat Einzug gehalten und das Wohnzimmer-Layout hat sich auch etwas verändert.

Erstetzt wurden die beiden Mivoc 1100 AII (die, für ihre Preisklasse, einen wirklich guten Job gemacht haben) durch einen Jamo Sub 660. Dieser geht durch seine geschlossene Bauweise sehr präzise und durch seine Leistung sehr vehement zu Werke.

Unterstützt wird der Brocken durch ein Antimode Cinema (verratet's nicht meiner Frau, das Ding lässt sich prima hinter'm BD Player verstecken  ;)) welches den Bums auf den Raum einpasst und in die richtigen Bahnen lenkt. Ein Traum!

Generell haben wir renoviert und Möbel ersetzt.


Wohnzimmermodus

(http://s14.directupload.net/images/130910/temp/l43hkjlj.jpg) (http://s14.directupload.net/file/d/3376/l43hkjlj_jpg.htm) (http://s1.directupload.net/images/130910/temp/dcrxfvan.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/3376/dcrxfvan_jpg.htm) (http://s14.directupload.net/images/130910/temp/j3b9nhyr.jpg) (http://s14.directupload.net/file/d/3376/j3b9nhyr_jpg.htm) (http://s1.directupload.net/images/130910/temp/vuy5hebv.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/3376/vuy5hebv_jpg.htm) (http://s7.directupload.net/images/130910/temp/285q9iqp.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/3376/285q9iqp_jpg.htm)


Für den  Heimkinomodus wird das Ganze Freitags um 90° gedreht, die "Arbeit" nimmt ca. 10 Minuten in Anspruch

(http://s1.directupload.net/images/130910/temp/ok4vyj42.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/3376/ok4vyj42_jpg.htm) (http://s14.directupload.net/images/130910/temp/qhitzp4i.jpg) (http://s14.directupload.net/file/d/3376/qhitzp4i_jpg.htm) (http://s1.directupload.net/images/130910/temp/2btozr3f.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/3376/2btozr3f_jpg.htm) (http://s1.directupload.net/images/130910/temp/vtc4s82i.jpg) (http://s1.directupload.net/file/d/3376/vtc4s82i_jpg.htm) (http://s7.directupload.net/images/130910/temp/fnpawfw2.jpg) (http://s7.directupload.net/file/d/3376/fnpawfw2_jpg.htm)



Leinwand, Beamerständer und indirekte Wandbeleuchtung sind Selbstbau.
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: B am 23. August 2013, 21:26:18
sehr cool! und sehr schön!
...ich frag mich nur, wo du deine filmsammlung versteckst?  ;D
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Imhotep am 23. August 2013, 21:59:32
Zitat
...ich frag mich nur, wo du deine filmsammlung versteckst?
In 'nem Koffer!
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 23. August 2013, 23:07:28
Richtig!

Und selbst wenn ich die Original Amaray's noch hätte, würden sie gewiss nicht im Wohnzimmer rumstehen... ;)
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: B am 23. August 2013, 23:25:44
ja, versteh ich. viel zu bunt. denk ich mir bei meinen büchern auch immer.... es sollte einfärbige einbände für alle größen geben... (wenn man keine schränke mit türen hat, natürlich) (:
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Imhotep am 23. August 2013, 23:43:56
Zitat
es sollte einfärbige einbände für alle größen geben
Gabs ja auch bis in die 50er... Zumindest waren die Farbunterschiede nur Minimal...
Damals hatten die Leute vermutlich mehr Zeit als heute und wenn sie was gesucht haben, sind sie gemächlich an jedem Buch vorbei gegangen und haben den Titel gelesen.
Danach hat man bestimmt gedacht, dass es einfacher und schneller ist, sich eine Farbmusterkombination zu merken.  ;D
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: Tron am 24. August 2013, 00:45:04
Erst mal Danke für's Lob, B.

Anbei sei angemerkt, das die paar "Showbücher" auch nur noch als Regalfüller rumstehen. Alles andere haben wir, so gut es ging, für ein paar Kröten verkauft- und seit 2 Jahren spielt sich alles auf'm Kindle ab... ;)
Titel: Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
Beitrag von: B am 27. August 2013, 00:19:22
bin auch gerade dabei auszumisten... CDs, Bücher, Filme. das mit den CDs läuft aber nicht so gut. warum bloß :D


Zitat
es sollte einfärbige einbände für alle größen geben
Gabs ja auch bis in die 50er... Zumindest waren die Farbunterschiede nur Minimal...
Damals hatten die Leute vermutlich mehr Zeit als heute und wenn sie was gesucht haben, sind sie gemächlich an jedem Buch vorbei gegangen und haben den Titel gelesen.
Danach hat man bestimmt gedacht, dass es einfacher und schneller ist, sich eine Farbmusterkombination zu merken.  ;D


wie schade. vielleicht sortier ich meine bücher wieder nach farben (jetzt sind sie alphabetisch geordnet), dann muss ich auch wieder titel lesen.