28. Mai 2020, 20:08:58
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Das FilmForum.cc freut sich über Deinen Besuch. Zum Posten neuer Beträge registriere Dich bitte (kostenlos und unverbindlich). Jetzt endlich mit reCAPTCHA Verifizierung zur Spam-Abwehr.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - Jerry

Seiten: [1] 2 3 ... 37
1
Ich suche... / Antw:Dr. Jekyll und Mr Hide von 1931 in Deutsch
« am: 02. Oktober 2019, 15:22:33 »
Hallo und herzlich willkommen.

Zu dem gesuchten Film dürfte es - wenn überhaupt eine DVD-Fassung der deutschen Synchronisation existiert - ein Problem geben: Die Fassungen von 1969 und 1988 dürften die von Paramount eingekürzte Version sein - die Fassung in Originallänge steht lt. diversen Quellen - nicht zuletzt Wikipedia - erst seit Anfang der 2000er wieder zur Verfügung und seitdem ist noch keine neue deutsche Synchro oder auch nur Nach-Synchro der ergänzten Passagen erfolgt.

Da es sich eindeutig um Special Interest Material handelt, ist m.E. die Originalfassung hier der bessere Weg. Auch da sollte man aber darauf achten, nicht jetzt noch mit einer Schnittfassung abgespeist zu werden.

LG
Jerry

2
Ich suche... / Antw:suche Film
« am: 22. September 2019, 19:31:04 »
Hmm, der Beschreibung nach passt das auf eine Folge aus Twilight Zone ("Einer zuviel an Bord" - Originaltitel "The Cold Equations") - das Thema ist mehrfach verarbeitet worden. Allerdings hat der Astronaut da wohl nur die Absicht sich zu opfern, kann das aber nicht tun da der blinde Passagier das Raumschiff nicht selbst steuern könnte.

Könnte das passen?

Übrigens kommt wohl nächstes Jahr ein neuer SF-Film raus ("Stowaway"), der das gleiche Thema hat.

3
Ich suche... / Antw:Suche Bestimmten Film
« am: 04. September 2019, 21:25:44 »
Bei der Beschreibung fällt mir sofort und ohne langes Nachdenken "Das Schweigen der Lämmer" ein.

4
Allgemeine Diskussionen / Registrierungen
« am: 20. August 2019, 12:01:41 »
Aus aktuellem Anlass:

Mit sofortiger Wirkung sind Neuregistrierungen über gmail.com-Adressen nicht mehr möglich, weil darüber zuviel Spam reinkommt.
Die Sperre von Neuregistrierungen über andere Freemailer behalte ich mir vor.

Ich versuche, die Bann-Einstellungen so zu belassen, dass bestehende Mitglieder mit entsprechenden Adressen keine Einschränkungen haben - in bestimmten Fällen kontaktiere ich die Betroffenen aber, um eine vernünftige Lösung zu finden.

Ich hoffe auf Euer Verständnis,

LG
Jerry

5
Ohne weiter zu recherchieren erinnert mich die Beschreibung stark an "Formicula" - ich meine, da wären an den Orten, wo Menschen verschwunden sind, immer Spuren aus Ameisensäure gefunden worden.

Ich such aber nochmal weiter - das war damals auch so eins meiner Film-Genres ;) (Gerne auch die ganze Riege an Jack-Arnold-B-Movies...)

6
Spieleecke / Antw:Filmzitate raten
« am: 01. März 2019, 09:08:49 »
Ok ich will mal nicht so sein: "Ich fühl' mich gut - ich fühl' mich toll - ich fühl' mich wundervoll!"

(Eigentlich ist das schon fast zuviel verraten :) )

7
Spieleecke / Antw:Filmzitate raten
« am: 19. Februar 2019, 14:41:37 »
Dann will ich mal:

"Es gibt zwei Sorten von Menschen auf der Welt: Die, die Neil Diamond mögen, und die, die das nicht tun. Meine Ex-Frau liebte ihn."

8
Spieleecke / Antw:Filmzitate raten
« am: 18. Februar 2019, 23:17:45 »
Das klingt nach Jim Carrey - Ace Ventura?

9
Allgemeine Diskussionen / Antw:Wo kommt diese Melodie vor?
« am: 18. Februar 2019, 12:03:15 »
"Schlappe Bullen beißen nicht" ist jedenfalls richtig - wobei ich nicht auf'm Schirm hatte, dass der sich im Original tatsächlich an "Dragnet" anlehnt... man lernt nie. Aus.

10
Spieleecke / Antw:Filmzitate raten
« am: 18. Februar 2019, 09:21:39 »
Hab den Film zwar grad nicht vor mir, aber das könnte tatsächlich hinkommen... ;)

11
Falls es nochmal akut wird - ich bin (als Mac-User) inzwischen ein großer Fan des Elgato Video Capture (incl. der zugehörigen Software) - ist zwar hardwareseitig auch "nur" ein weiterer USB-Videograbber, aber durch die zugehörige Software perfekt für macOS optimiert und schlürft einem analoge Videos in guter Qualität auf die Platte. Sofern kein Macrovision im Spiel ist, natürlich nur (allerdings sind Kaufinhalte - sofern neu aufgelegt - auf DVD beschafft m.E. eh die bessere Wahl).

12
Alte Formate (Laserdisc, VHS, SVHS...) / Antw:Laser Rot :(
« am: 15. Februar 2019, 14:53:00 »
BluRay? Ich bin geschockt. Dass die eine oder andere ältere DVD inzwischen in den Streik tritt, lass ich mir angesichts des Alters ja noch - nee, eigentlich auch nicht gefallen, aber ich versteh's wenigstens halbwegs. Aber BR ist dafür m.E. erheblich zu jung.

Außerdem haben beide (DVD und BR) nicht das Problem der schlecht versiegelten Verleimung wie es die LDs hatten. Normal dürfte da die Trägerschicht nicht gammeln. Blieben also nur oberflächliche Beschädigungen - die sind allerdings bei voll digitalen Medien ohne großartige Fehlerkorrektor fatal.


13
Forum intern / Antw:In eigener Sache
« am: 15. Februar 2019, 14:08:52 »
Um die Sache mal wieder zu aktualisieren - dank moderner Technik (insb. von "Mama Google" -> reCAPTCHA) sollte die Spamflut jetzt im Griff sein. Ich miste gerade Uralt-Accounts aus.

Trotzdem freue ich mich natürlich, wenn der eine oder andere unermüdliche FilmFan sich irgendwie noch einbringen mag.

LG
Jerry

14
Alte Formate (Laserdisc, VHS, SVHS...) / Laser Rot :(
« am: 15. Februar 2019, 13:53:25 »
Moin,

falls es jemanden hierher verschlägt, der noch eine erwähnenswerte Laserdisc-Sammlung sein eigen nennt - wie sind Eure Erfahrungen mit der schleichenden Platten-Pest?

Meine Laser-Rot-Fälle bisher:

Disney Cinderella (CAV Version, NTSC) - Totalschaden
The Hitchhiker's Guide to the Galaxy - 2-disc NTSC Version - Disc 1 wunderbar gruseliges Karomuster an Gammelspuren, Disc 2 absolut tadellos in Ordnung
Planet der Affen (dt. PAL) Teile 3 und 4 - starke Drop-Outs

Rest (ca. 160 Titel) hält sich bisher wacker... allerdings kann man auch nicht alle ständig durchtesten...

LG
Jerry


15
Allgemeine Diskussionen / Antw:Euer letzter Gesehener Kino Film?
« am: 15. Februar 2019, 13:48:21 »
Ronja Räubertocher

Im Ernst jetzt? :)

Bei mir war's übrigens "Fantastische Tierwesen 2" - ohne Jux... (sogar in 3D und ich fand ihn höchst unterhaltsam wenn auch reichlich schräg)

Seiten: [1] 2 3 ... 37
Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 552 access attempts in the last 7 days.