Kinoleinwand
19. September 2019, 00:50:36
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - RoloTomassi88

Seiten: [1]
1
Marktplatz / Antw:S: Reinigungsgerät für CDs und DVDs
« am: 07. November 2013, 12:50:31 »
Wer weiß wer da noch drüber stoplern kann, ich verwende Foren zumindest oft einfach nur um Lösungen nachzulesen.

2
Marktplatz / Antw:S: Reinigungsgerät für CDs und DVDs
« am: 07. November 2013, 11:22:30 »
Hey Sherminator,
da du ja ein "Großer Filmesammler" bist, würde ich dir raten es mit den Kratzern garnicht erst soweit kommen zu lassen. Was für mich funktioniert hat ist dieses hier immer am besten so kommst du garnicht erst in die Klemme mit Kratzern.

LG Rolo

3
Regisseure / Wes Anderson in a Nutshell
« am: 07. November 2013, 10:52:03 »
Wes Anderson hat einen einmaligen Stil: Seine Filme sind gleichzeitg realistisch und fantastisch: im gleichen Film tauschen Leute in blauorangen Tauscheranzügen und am Ende stirb die Hauptperson. Nur passt dieses Schema auf viele von Wes Andersons Filmen, da könnte man meinen er wiederholt sich, so schwarz und weiß möchte ich das ganze dann auch nicht sehen, vor Allem auch, weil das dem Künstler eine große macht in die Hand gibt. Obwohl ähnlich vom Stil her hatte Moonrise Kingdom ein hoffnungsvolleres verträglicheres Ende, (mehr will ich nicht verraten um das ganze nicht doch zu spoilen) und schon war man überrascht wie anders der Film doch war. Wes Anderson sollte man definitv weiter im Auge behalten, Scorsese nennt ihr zumindest seinen Nachfolger.

LG Rolo

4
Regisseure / Meine Meinung zu Tarantino
« am: 07. November 2013, 10:24:19 »
Tarantino kann man eigentlich wirklich nur mögen, er ist immerhin für mindestens einen der wirklich besten filme verantwortlich: "Pulp Fiction". Bei einem neulichen durchgucken von Pulp habe ich festgestellt, dass in der "Gold Watch Story" viele Themen aus diesem Teil sehr gut visuell repräsentiert sind z.B. tauchen in dem Pfandleiheladen viele Uhren auf, Butchs Mantel ist golden, der Fernsehfilm von dem Butch geweckt wird hat Kriegsgefangenenlagermotive (Zäune, Motorräder ect.) ect. Und das ganze Segment ist eigentlich eine große parabel darauf, was Butchs Vorfahren durchmachen mussten.

Auch andere Filme von Tarantino haben solche sehr gut visuell repräsentierten Inhalte (Reservoire Dog's: z.B. der Silver Surfer), mit "Inglourious Basterds" hat sich Tarantino finde ich etwas an der schwere des Themas übernommen, Django Unchained hat er dann aber überraschend gut gehandelt.

Das einzig negative was ich über Tarantino sagen kann ich eigentlich nur das er sich nicht wirklich entwickelt hat, die Dialoge klingen immer gleich und mit Pulp Fiction hat er scheinbar schon in den neunzigern seinen Zenith erreicht. Enttäuschen tut er mich allerdings nie.

In diesem Sinne Rolo out.

5
Regisseure / Antw:Welche Regisseure könnt ihr denn nicht leiden?
« am: 07. November 2013, 10:06:36 »
Hey,
in den Posts über mir konnte ich schon so Namen wie Uwe Boll, Friedberg&Steltzer usw. lesen. Klar sind die schlecht, nur  ist das ein bisschen "beating a dead horse" wie die Ammis so schön sagen. Allgemein als gut geltende Regisseure, die ich ziemlich schlecht finde sind Baz Luhrman, Michael Bay und J.J. Abrams, die machen eigentlich nur Gewalt und Sozial-Pornos. Auch Chris Nolan ist nicht der neue PTA sondern vielmehr der bessere J.J. Abrams.

Gruß Rolo

6
Regisseure / Antw:Charlie Kaufman
« am: 07. November 2013, 09:59:27 »
Hi B,
ich seh das ähnlich wie die Kommentatoren über mir: Der Drehbuchautor hat neben dem Cutter und dem Regisseur die einzig andere besondere Position bei der Entstehung eines Films. Der Regisseur ist das integrative Organ des Film, der Cutter erzählt die Geschichte, der Drehbuchautor macht die Geschichte und alle Anderen helfen die Geschichte zu erzählen. At least in my book. Und Charlie Kaufman ist ein ziehmlich guter Erfinder.

LG Rolo

7
Regisseure / Antw:Dario Argento
« am: 07. November 2013, 09:52:19 »
Von Dario Argento hab ich zum ersten Mal durch den Film "Juno" etwas gehört, von "The Wizard of Gore" war ich allerdings enttäuscht, auch finde ich das Slasher-Genre wirklich überbewertet. Den einzigern wirklich guten Film der was slashermäßiges hat ist meiner Meinung "The Thing" von Carpenter.

Rolo

8
Regisseure / Antw:Peter Jackson
« am: 07. November 2013, 09:39:33 »
Hey FilmCollector,
ich bin auch ein Peter Jackson Fan schon großartig was er erreicht hat, wobei er ja aus Pukerua, so nem Kuhdorf am Ende der Welt kommt. Allerdings bin ich kein großer Fan von dem neuen Hobbit Film oder King Kong (zuviel CGI für meinen Geschmack), der Herr der Ringe, besonders den ersten Teil, mag ich sehr. Guck dir auch auf jeden Fall mal "Meet the Feebles" an, viele finden den Film bösegemeint, aber ich mochte den sehr (so ein bisschen Muppet's auf Drogen).

LG Rolo

Seiten: [1]
Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 1538 access attempts in the last 7 days.