Kinoleinwand
20. Mai 2019, 16:40:26
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.

Nachrichten - B

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 42
16
It's Kind Of A Funny Story - 2010 von von Anna Boden und Ryan Fleck
Netter Film über einen jungen Mann, der an Selbstmord denkt und sich dann selbst einweist. U.a. mit Zach Galifianakis, der anscheinend nur eine einzige Rolle spielen kann (ja, ich gebe es zu... ich mag ihn einfach nicht)

Charlie Bartlett -  2007 von Jon Poll
Mhm... noch eine Geschichte um einen Teenager. Mit Robert Downey junior. Auch nicht schlecht... Noch am ehesten ein "klassischer Teenagerfilm", wenngleich kreativer. Behaupte ich jetzt mal ;)

Rushmore 1998 von Wes Anderson (!) und Owen Wilson schrieb mit am Drehbuch
Die beste der 3 "Teenagerkomödien". Mit einem sehr jungen Jason Schwartzman und
Bill Murray (!). Sehr schöner Soundtrack und auch schon erste Hinweise auf Wes Andersons "Die Tiefseetaucher"

Veronika beschließt zu sterben - 2010 von Emily Young
Und ja, eine Paulo-Coelho-Buch Verfilmung (ich persönlich hab kein einziges Buch von ihm gelesen).
Meiner Meinung nach ein ganz furchtbarer Film. Vorhersehbar und langweilig...

und im Kino war ich auch:

R.I.P.D. - 2013 von Robert Schwentke
Unterhaltungsfilm in 3D. Erinnert stark an "Men in Black". War o.k.

17
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 04. September 2013, 21:59:34 »
Oui! :)

18
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 04. September 2013, 14:48:09 »

19
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 03. September 2013, 19:17:13 »


20
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 02. September 2013, 22:22:36 »
ja, klar... danke :D
kann ich aber nicht machen, weil dann seht ihr gleich die andern bilder, die ich hochgeladen habe.



21
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 02. September 2013, 21:47:33 »


ich weiß leider nicht mehr, wie ich das bild kleiner bekomme...

22
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 02. September 2013, 19:27:51 »
oh... das ist "Coraline"

23
ist zwar nicht aus den 90ern...
"Malibu's Most Wanted"
http://www.youtube.com/watch?v=gNiEp8xSzQY

24
Showcase / Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
« am: 27. August 2013, 00:19:22 »
bin auch gerade dabei auszumisten... CDs, Bücher, Filme. das mit den CDs läuft aber nicht so gut. warum bloß :D


Zitat
es sollte einfärbige einbände für alle größen geben
Gabs ja auch bis in die 50er... Zumindest waren die Farbunterschiede nur Minimal...
Damals hatten die Leute vermutlich mehr Zeit als heute und wenn sie was gesucht haben, sind sie gemächlich an jedem Buch vorbei gegangen und haben den Titel gelesen.
Danach hat man bestimmt gedacht, dass es einfacher und schneller ist, sich eine Farbmusterkombination zu merken.  ;D


wie schade. vielleicht sortier ich meine bücher wieder nach farben (jetzt sind sie alphabetisch geordnet), dann muss ich auch wieder titel lesen.

25
Spieleecke / Antw:Film-Szene-Raten
« am: 27. August 2013, 00:13:26 »
kommt mir auch bekannt vor...

26
Showcase / Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
« am: 23. August 2013, 23:25:44 »
ja, versteh ich. viel zu bunt. denk ich mir bei meinen büchern auch immer.... es sollte einfärbige einbände für alle größen geben... (wenn man keine schränke mit türen hat, natürlich) (:

27
Showcase / Antw:Bilder Eurer Heimkino´s
« am: 23. August 2013, 21:26:18 »
sehr cool! und sehr schön!
...ich frag mich nur, wo du deine filmsammlung versteckst?  ;D

28
Santa Sangre ("Holy Blood") - 1989 von Alejandro Jodorowsky
damn.... stranger film!
hab mir vorgenommen noch ein paar "midnight movies" anzuschaun

The Cabin in the Woods - 2009 von Drew Goddard
hat ganz gut unterhalten. nicht-happy-end freut auch.

Elysium -  2013 von Neill Blomkamp
ich mag ja science fiction-filme. der war auch ganz ok. einmal anschaun reicht aber definitiv. die figuren waren einfach zu eindimensional, sowas ärgert mich immer

Oh Boy - 2012 von Jan-Ole Gerster
dem film merkt man einfach an, dass er intellektuell sein will. die figuren waren zu übertrieben, auch wenn sie natürlich ihre eigene persiflage darstellen sollten.

Gangster Squad - 2013 von Ruben Fleischer
mit Sean Penn - immer gut. behaupt ich mal :)
sehr unterhaltsam! etwas vorhersehbar, das hat dem filmvergnügen aber nicht wirklich geschadet

29
Bücher zum Film / Antw:feministische filmtheorie
« am: 02. Januar 2013, 21:10:39 »
hier mal alles von mir verwendete, auch, was nur im entferntesten damit zu tun hat:

Braidt, Andrea B. (2005):  Film-Genus. Gender und Genre in der Filmwahrnehmung. Innsbruck: Univ. Diss. 

Chaudhuri, Shohini (2006):  Feminist Film Theorists. Laura Mulvey, Kaja Silverman, Teresa de Lauretis, Barbara Creed. London, New York: Routledge.

Clover, Carol J. (1992):  Men, women, and chain saws: gender in the modern horror film. Princeton: Princeton University Press.

Liebrand, Claudia; Steiner, Ines (Hrsg.) (2004):  Hollywood hybrid. Genre und Gender im zeitgenössischen Mainstream-Film. Marburg: Schüren.

(leider nicht so viel, weil ich doch eher Lars von Trier spezifisch gelesen hab)

30
Bücher zum Film / Antw:feministische filmtheorie
« am: 04. Oktober 2012, 23:35:36 »
hallo (:
sehr interessant... ich werd morgen mal in meine unterlagen schaun und vielleicht find ich was. ich hab mich auch ein wenig mit dem thema auseinandergesetzt, als ich meine DA geschrieben hab. aber eher mit mulvey als mit literatur über sie.
lg B

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 42
Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 579 access attempts in the last 7 days.