21. Februar 2019, 04:36:03
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Synchronsprecher-Datenbank von Arne Kaul - mit reduziertem Datenbestand auch als nichtkommerzielle Version unter synchrondatenbank.de verfügbar.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Freunden britischen Humors  (Gelesen 2136 mal)

achterwasser

  • Gast
Freunden britischen Humors
« am: 01. März 2009, 17:48:10 »
sei gesagt, daß in den nächsten Wochen immer montags auf Arte 21.00 britische/irische Komödien laufen, alte wie neuere.
Morgen gehts los.
Ich glaube mit "Ladykillers", Klassiker aus den 50ern(?) mit der wohl süßesten Filmoma, die es je gab.
Viel Spaß!

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Freunden britischen Humors
« am: 01. März 2009, 17:48:10 »

smooth

  • Gast
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #1 am: 01. März 2009, 17:53:33 »
Danke für die Info! Arte läuft ja normalerweise nicht bei mir :) aber hab die Neuauflage von Ladykillers gesehen und die war wirklich witzig, somit muss das Original ja noch besser sein.

Grüße
M.

lillymunster

  • Gast
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #2 am: 07. September 2009, 18:11:25 »
Ladykillers kenne ich zwar nicht.Aber wer es lustig und very britisch mag kann auf BBC momentan schön: Black Adder im Original schauen.1+ ;)

Nugua

  • Gast
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #3 am: 07. September 2009, 19:04:37 »
Heute abend kommt Hot Fuzz im Fernsehen, auch britische Komödie, aber natürlich hat das nicht so viel Stil wie Ladykillers. Das ist eher so Klamauk aber genialer. Da spielt der Typ von "Shawn of the Dead" mit. Der Film war auch super lustig, fandet ihr nicht?

Gruß N.

Offline pappel

  • Komparse
  • **
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #4 am: 02. September 2010, 11:48:29 »
Nicht zu vergessen: Ein Fisch names Wanda.

Und natürlich sowieso alles von Monty Python.

Jochenzi

  • Gast
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2010, 12:04:19 »
Danke fuer den Tipp. da Ihr Euch ja alle mit britischer-comedy auszukennen scheint, habt Ihr noch mehr Tipps. Ich habe gerade "the mighty bush" angfangen und koennte mich wegschmeissen vor lachen :)

lillymunster

  • Gast
Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2010, 13:12:48 »
Ist halt die Frage ob du eher alte Filme bevorzugst oder die neuen british Komödien.
Ich liebe die 60ger/70ger Filme-Und da gibts ne Reihe von guten Filmen wie natürlich auch Darsteller.Um nochmal "Ladykillers"von oben aufzugreifen.Was gibts tolleres als Sir Alec Guiness so herrlich sprechen zu hören allein das gibt den britishen Filmen einen genialen Flair.Und die verzeigungen der Darsteller in/über/durch Theater,Film und Fersehen ist auch immer wieder toll-Fügt sich alles immer so schön zusammen:-)Dazu bin ich der Meinung das mind.80% englischer Komödien in der deutschen Syncro sehr viel verlieren-Aber ich bin halt Insel-Fan da geht fast nix in deutsch.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Re: Freunden britischen Humors
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2010, 13:12:48 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 555 access attempts in the last 7 days.