22. April 2019, 06:09:37
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?  (Gelesen 3640 mal)

Offline Atomdog

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« am: 25. Mai 2009, 23:03:57 »
Moin wollte mal fragen, wie ich meine Zahlreichen VHS lieblinge wohl auf DVDS brennen kann. ICh habe einen relativ neuen VHS recorder, einen DVD player (kein recorder) und nen Laptop mit nem dvd brenner. gibt es da für mich ne möglichkeit?

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« am: 25. Mai 2009, 23:03:57 »

Offline travis

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #1 am: 26. Mai 2009, 17:51:18 »
der laptop sollte ne videokarte haben, also ein eingang wo man den videorecorder über zb. rgb anschliessen kann. dann braucht es ne software wie zb. debut, womit man dann die vhs während sie abgespielt werden als avi, mpg etc auf festplatte aufzeichnen kann. ja und dann noch ne brennsoftware, je nachdem wie es werden soll, daten dvd oder richtig mit menu, was einfaches oder was besseres. um kostenlos an passende software zu kommen oder zumindestmal was auf probe zum ausprobieren, einfach mal bei chip.de suchen. wird natürlich nicht die übliche dvd qualität werden,die alten bänder sind wie sie sind. man kann natürlich noch mit aufwändigeren filmbearbeitungsprogrammen nachbessern, aber zum alte vhs retten reichts schon.

Offline Atomdog

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #2 am: 26. Mai 2009, 22:04:59 »
na da wird der kanckpunkt wohl an der hardware liegen.... wie bekomme ich denn den vhs an den lappi?? also der hat hier allerlei anschlüsse, bei denen ich nicht weiß,wie sie zu verwenden sind..... wie sieht denn son rgb anschluss aus?

Offline travis

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #3 am: 27. Mai 2009, 19:13:50 »
am gängigsten eben sowas wie chinch, also der rote und der weisse stecker, wie beim cd player oder sonstigen hifi, da hat es dann noch einen dritten gelben fürs bild. kann man mit klinke über scart dann an video ran und die zwei für ton auch klinken über microeingang in pc, auch direkt an der soundkarte zur not. wenn ins laptop ne neue karte eingebaut werden kann, hat es sicher alle möglichekeiten, s-vhs, scart, oder was digitales, aber bei alten vhs ja eh nicht nötig. da hast ja maximal stereoton.
« Letzte Änderung: 27. Mai 2009, 19:18:08 von travis »

Offline Atomdog

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #4 am: 27. Mai 2009, 23:19:03 »
hmn.... also sound dürfte kein problem sein. hab ne gute externe soundkarte zwecks musik machen usw. aber bild is grad noch sone sache glauib nicht,dass ich da irgendwie nen stecker für habe....hab hier nen HDMI stecker.... wozu ist der denn?ansonsten nen anschluss,womit ich glaub ich den laptop per son stecker aufn tv laufen lassen kann und dann noch einen daneben is son symbol: vierecke mit links und rechts nem strich daneben.

sorry kenn mich in der materie nicht gut aus... .gibts da irgendwie ne möglichkeit via usb oder so?

Offline travis

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #5 am: 28. Mai 2009, 18:42:27 »
hdmi ist eigentlich toll, aber eher was für ps3 oder digitalreciever etc. vhs ist leider alt und analog, mit sowas kann der videorecorder nichts anfangen. dem muss man leider einen analogen alten anschluss bieten wenn man in an pc bringen will. da ist dann wohl ne video oder tv karte nötig mit so nem anschluss. dürfte aber nicht allzu teuer sein, muss ja nix besonderes sein, einfach nur ein analogen eingang haben.

Offline Atomdog

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #6 am: 28. Mai 2009, 22:58:51 »
gibs sowas als usb? glaub nciht,dass ich sowas in meinen laptop einbauen kann was?

Offline travis

  • Nebendarsteller
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #7 am: 29. Mai 2009, 18:04:53 »
also usb geht nicht. in laptop einbauen , keine ahnung, hatte noch nie ein. in nem pc is halt platz für so nachrüst sachen. vielleicht kannst im laptop austauschen.

Sophiex3

  • Gast
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #8 am: 01. Oktober 2011, 00:07:57 »
Kann man in irgendeinem Laden (Copyshop, Mediamarkt, o.ä.) sowas in Auftrag geben?
Habe noch ein altes Video zu Hause, ist ein selbst gefilmtes. Leider habe ich keinen Recorder mehr.
Es muss doch bestimmt einen Laden geben, der sowas anbietet.

Hat vielleicht jemand Ahnung, wie viel so etwas kosten würde.
Ach ja und besteht die Möglichkeit, dass da irgendwie gepfuscht wird und mein Video für immer verloren ist? :D

Sorry, vielleicht sind meine Fragen blöd, aber hab ehrlich gar keine Ahnung damit :D :D

Danke schon mal im voraus!

Lowpass

  • Gast
Re: Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #9 am: 01. Oktober 2011, 00:26:09 »
Bei uns im Städtchen gibt's ein Laden, der digitale Kopien von VHS-Kasetten anbietet. Ich weiss nicht, wie viel das kostet, aber allzu viel sollte das eigentlich nicht sein - ist ja nicht wirklich viel Aufwand.

Offline Jerry

  • Administrator
  • Kameraführer
  • *****
  • Beiträge: 530
  • My home is my Kino ;-)
    • Profil anzeigen
    • Meine Sax-Homepage
Antw:Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #10 am: 15. Februar 2019, 14:56:49 »
Falls es nochmal akut wird - ich bin (als Mac-User) inzwischen ein großer Fan des Elgato Video Capture (incl. der zugehörigen Software) - ist zwar hardwareseitig auch "nur" ein weiterer USB-Videograbber, aber durch die zugehörige Software perfekt für macOS optimiert und schlürft einem analoge Videos in guter Qualität auf die Platte. Sofern kein Macrovision im Spiel ist, natürlich nur (allerdings sind Kaufinhalte - sofern neu aufgelegt - auf DVD beschafft m.E. eh die bessere Wahl).
"Haben Sie manchmal déjà vus?" - "Ich weiß nicht, aber ich kann ja mal in der Küche nachfragen..."

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Antw:Meine alten VHS Lieblinge auf ne DVD bringen?
« Antwort #10 am: 15. Februar 2019, 14:56:49 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 473 access attempts in the last 7 days.