19. August 2019, 16:01:08
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Möchtest Du als Moderator mitmachen? Dann wende Dich bitte per Mail an den Admin.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?  (Gelesen 1934 mal)

lillymunster

  • Gast
wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« am: 05. September 2009, 23:25:53 »
Kann doch nicht sein das man verzweifelt warten muß is vielleicht mal ne Wiederholung kommt.
Suche auch den ein oder anderen Film und gibt keine Möglichkeiten ranzukommen.Also mir ist keine bekannt.
Ist auch ein Problem das meist nur Filme wiederholt werden die eben auch einen bekannten Darsteller enthalten.Ferch,Lauterbach,Ochsenknecht usw...is doch doof!

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« am: 05. September 2009, 23:25:53 »

Offline Lillium

  • Tontechniker
  • ****
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #1 am: 06. September 2009, 11:04:47 »
kauf ihn dir ^^
Du hast echt völlig kaputte Freunde sage ich dir . . . .  aber gelenkig

Mrs.Darcy

  • Gast
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #2 am: 06. September 2009, 12:44:08 »
Hallo, bei den meisten großen Fernsehsendern (privat und öffentliche) kannst Du die Filme über ihre Homepage kaufen. Vorallem wenn es Eigenproduktionen sind. Meist wird direkt vor dem Film oder in der Werbung ja darauf hingewiesen. Habe mir da schon einige zugelegt, vorallem Filme mit Benjamin Sadler, den ich recht gern sehe. Versuch es doch mal... Gruss, M.

lillymunster

  • Gast
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #3 am: 06. September 2009, 13:10:47 »
also du meinst wenn ein Fersehfilm vom z.B ZDF,RTL oder ORF produziert wurde?Aber die sind doch immer unverschämt.Hatte vor kurzem nen Sender angeschrieben.Diese berühmt berüchtigten Livemitschnitte.Die wollten für eine !!!VHS!!! Kopie von einem Film 50 Euro.
HAtte das schon befürchtet.Steht doch in keiner Relation,oder?Und dann auch noch VHS!Warum sind due immer so teuer.Bezahlt man da den Herrn der den REC Knopf betätigt seinen Std Lohn mit?

lillymunster

  • Gast
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #4 am: 10. September 2009, 18:58:27 »
Habe es mir fast gedacht.Heute Antwort bekommen auf die Filmanfrage.45 Euro für eine DVD-R Kopie.Unverschämt.Auch wenn es eine Einzel/Extra Anfertigung ist, verstehe ich nicht wie diese Preise zustande kommen.:-(
Also bin weiterhin für alternativ Hilfen dankbar!

Perlentaucherin

  • Gast
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #5 am: 10. September 2009, 19:31:11 »
Tut mir leid, ich finde das nicht unverschämt. 'Einzelstücke' haben nun mal ihren Preis.
Außerdem ist das wahrscheinlich hauptsächlich eine Art Schutz. Andernfalls würden wahrscheinlich einige Leute auf die Idee kommen, solche Sachen bei ebay zu verhökern. Und sicher nicht für weniger als 50 Euro.


lillymunster

  • Gast
Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #6 am: 11. September 2009, 09:44:31 »
Weiß nicht.Meist sind es ja Fersehproduktionen die erstmal ne Fangemeinde finden muß.Kopien bei Ebay anbieten is eh nicht din.Ich denke eher das viele Leuten eben diesen Weg nutzen würden für allen möglichen Scheiß den sie sahen und dann haben wollen.Und die Sender wären nur am Kopien erstellen.Der hohe Preis verhindert das.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Re: wenn man einen Fernsehfilm sucht, was dann?
« Antwort #6 am: 11. September 2009, 09:44:31 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 747 access attempts in the last 7 days.