Kinoleinwand
21. Februar 2019, 04:32:23
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Quentin Tarantino  (Gelesen 7699 mal)

smooth

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #15 am: 30. September 2009, 11:39:41 »
Doch doch, Frank Miller hat bei "The spirit" Regie geführt.
Bei Sin City war das Rodriguez in Zusammenarbeit mit Tarantino und Miller.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Re: Quentin Tarantino
« Antwort #15 am: 30. September 2009, 11:39:41 »

Cassiopeia

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #16 am: 30. September 2009, 12:00:47 »
Inglorious Basterds ist klasse!!! ^^

historisch, blutrünstig und witzig

smooth

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #17 am: 30. September 2009, 12:12:27 »
Wollt grad nachsehen ob der noch bei uns in den Kinos läuft, vermutlich schon.. den MUSS ich jetzt endlich sehen.. dieses Wochenende - fertig aus!
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2009, 07:52:42 von smooth »

Cassiopeia

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #18 am: 30. September 2009, 12:16:22 »
Also in Hof läuf der Streifen noch ;D

lillymunster

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #19 am: 30. September 2009, 13:44:13 »
ja da hab ich die richtigen "falschen"Filme genannt.hehehe.

Offline zagnut

  • Regisseur
  • ******
  • Beiträge: 786
  • ultimate candy
    • Profil anzeigen
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #20 am: 30. September 2009, 15:19:06 »
Inglorious Basterds ist klasse!!! ^^

historisch, blutrünstig und witzig


und durch die Bank gute deutsche Schauspieler - allen voran Christoph Waltz  :o

Offline PaJeRo

  • Regisseur
  • ******
  • Beiträge: 928
    • Profil anzeigen
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #21 am: 30. September 2009, 16:56:01 »
Allein die Tatsache, dass einige den hier noch net gesehen haben sollte dir zu denken geben wieso du das geschrieben hast.
After that my guess is that you will never hear from him again. The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he did not exist. And like that... he is gone. - Die üblichen Verdächtigen

http://independentfilme.com

Perlentaucherin

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #22 am: 30. September 2009, 18:18:39 »
Vielleicht sollte Cassiopeia oder ein Mod ihren Beitrag schnellstens editieren, damit nicht noch mehr Leute - wie ich gerade- in den Super-Spoiler rennen.
Ich hoffe mal, das war keine Absicht.  :-\

smooth

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #23 am: 30. September 2009, 18:22:37 »
Kanns leider nicht rausnehmen, da ich den Bereich nicht mache sonst wär das schon erledigt. Cassiopeia kann den Beitrag ändern oder selbst löschen.. also bin ich doch nicht die einzige die den Film noch nicht gesehen hat?

Hab jetzt bei meinem Beitrag ne Warnung dazu geschrieben... aber ich geh trotzdem hin :)
« Letzte Änderung: 30. September 2009, 18:34:12 von smooth »

Offline PaJeRo

  • Regisseur
  • ******
  • Beiträge: 928
    • Profil anzeigen
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #24 am: 30. September 2009, 18:29:22 »
Um euch zu vertrösten. Der Film ist auch mit diesem Spoiler richtig tarantinotastisch gut! Man muss aber daran denken, dass es Quentins erster Abstecher ins Kriegsgenre ist.

Tarantino und Rodriguez sind wirklich gute Freunde. Die haben schon so einigen Scheiß zusammen gemacht :)
After that my guess is that you will never hear from him again. The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he did not exist. And like that... he is gone. - Die üblichen Verdächtigen

http://independentfilme.com

smooth

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #25 am: 30. September 2009, 18:36:09 »
Naja für mich war das sowieso keine große Überraschung, ich geh natürlich trotzdem hin, ist doch klar :)

Hab bei meinem Beitrag weiter unten ne Warnung dazugesetzt.. hoffe das haltet ein paar ab..

Offline PaJeRo

  • Regisseur
  • ******
  • Beiträge: 928
    • Profil anzeigen
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #26 am: 30. September 2009, 20:57:07 »
Kann kaum auf einen nächsten Tarantinofilm warten. Seine Filme heben sich einfach von den anderen Mainstreamstreifen ab und man hat einfach das Gefühl, dass man jetzt was besonderes gesehen hat.  ;D
After that my guess is that you will never hear from him again. The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he did not exist. And like that... he is gone. - Die üblichen Verdächtigen

http://independentfilme.com

smooth

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #27 am: 30. September 2009, 21:03:20 »
Ja das stimmt.. Tarantino aber auch z.B.: Rodriguez, Burton und Lynch da bekommt man immer was ganz besonderes das sich ganz konkret abhebt. Mir gefällts!

Offline Smoke

  • Global Moderator
  • Protagonist
  • *****
  • Beiträge: 2038
    • Profil anzeigen
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #28 am: 01. Oktober 2009, 00:08:41 »
Sagt mal WO ist denn hier ein Spoiler??? Verstehe nur Damenunterwäsche... ???

und durch die Bank gute deutsche Schauspieler - allen voran Christoph Waltz  :o

Das sei mal dahingestellt. Daniel Brühl ist und bleibt ein Kind und Til Schweiger ist.... Til Schweiger. Das sagt alles.
Christopher Walz war natürlich ganz großes Kino!


Edit: Ok, ich sehe...
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2009, 00:10:13 von Smoke »
"Make a remark!", said the Red Queen, "It´s ridiculous to leave all the conversation to the pudding!"

Cassiopeia

  • Gast
Re: Quentin Tarantino
« Antwort #29 am: 01. Oktober 2009, 00:13:24 »
Sorry, war keine Absicht  :-[
Hab gelöscht  :-\

Bin ja mal voll ins Fettnäpfchen getreten, nehmt mirs bitte nicht übel  :'(

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Re: Quentin Tarantino
« Antwort #29 am: 01. Oktober 2009, 00:13:24 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 555 access attempts in the last 7 days.