24. August 2019, 07:58:22
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Möchtest Du als Moderator mitmachen? Dann wende Dich bitte per Mail an den Admin.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Filmzitate im Alltag  (Gelesen 11102 mal)

Offline Ezekiel2517

  • Kameraführer
  • *****
  • Beiträge: 526
    • Profil anzeigen
Filmzitate im Alltag
« am: 05. Dezember 2010, 19:05:48 »
welcher filmliebhaber kennt das nicht? ... immer wieder werden phrasen aus filmen zitiert, um in einer konversation entweder humorvolle akzente zu setzen oder gar, einfach ohne grund scheinbar gewöhnliche sätze eingebaut, die dem insider dennoch als filmzitat auffallen :).

ich nutze zitate ununterbrochen... ^^ ... von star wars über american psycho ... gibts einige die sich einfach perfekt eignen und in jedes normale gespräch integrieren lassen.

so ein paar, die ich öfters benutze ...

han solo zum beispiel: "ich fühl mich furchtbar" oder "hey ... ich mach das schon", "ich hab da ein ganz mieses gefühl" ... und so weiter ^^..

oder ganz subtil "verstehe ... " richtig betont, wird es einem auffallen, dass ich damit gerade "Luke skywalker" immitierte..

eins meiner lieblingszitate ist auch "Ich muss ein paar videofilme zurückgeben" ... aus american psycho :) ...

ALSO: wie geht es euch damit und was sind eure favoriten, die möglichst auch gebräuchlich sind. :)

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Filmzitate im Alltag
« am: 05. Dezember 2010, 19:05:48 »

Offline Smoke

  • Global Moderator
  • Protagonist
  • *****
  • Beiträge: 2038
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2010, 20:54:10 »
Fjeden! Ständig und immer. Leider ist mein Gehirn ein Sieb und mir fallen sehr oft Zitate zu Momenten ein, aber das ich jetzt hier welche auflisten könnte... ne.

Ganz groß ist aber immer wieder "Ich würde nicht so weit gehen und ...." (Pulp Fiction - I wouldn´t go so far as to call a dog filthy)
oder "That´s personality, personality goes a long way"

Stranger Than Fiction liefert auch eine ganze Menge guter Zitate:
Und ich nehme an sie haben all diese Zigaretten geraucht (And I suppose you smoked all these cigarettes? - No, they came pre-smoked!)

oder

"What do you think about leaping of a building" - wenn man einfach mal was in den Raum werfen muss :)

Das von dir schon erwähnte "Verstehe..." benutzt ein Freund von mir auch gerne mal.

Naja, gibt schon noch ein paar mehr, aber gerade nicht auf der Festplatte verfügbar.
"Make a remark!", said the Red Queen, "It´s ridiculous to leave all the conversation to the pudding!"

Offline Ebriii

  • Tontechniker
  • ****
  • Beiträge: 305
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2010, 09:21:42 »
Ich benutze gerne: "Klar soweit?!" FdK

oder:

"Die Existenz des Lebens ist ein höchst überbewertetes Phänomen." Watchmen

oder:

"Danke. Sehr aufdringlich." Hot Shots
"Kinder sind laut und keiner versteht sie. ...sie...sie sind wie kleine Taxifahrer."

RosieJack

  • Gast
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2010, 20:30:08 »
Mir gehts wie Smoke, die wirklich passenden Zitate kommen mir aufm Fahrrad oder sonst wo in den Sinn, aber kaum jemals in nem Gespräch  ::)

Was ich schon paarmal gebracht hab: Frankly, my dear, I don't give a damn.  :)

Offline Frettchen

  • Tontechniker
  • ****
  • Beiträge: 378
  • It's Showtime!
    • Profil anzeigen
    • Myspace
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2010, 22:23:29 »
Ich hab letztens eine Freundin besucht, hab geklingelt, sie öffnete die Tür, schrie "Es schneit ja!" und hat sie vor meiner Nase wieder zugeknallt. Ich konnte nicht mehr xD

Ich liebe Filmzitate im Alltag, kenne aber das Problem, dass sie nie rechtzeitig einfallen. Vorallem, wenn man einen Film schaut und denkt "Wow, das ist ein geiles Zitat, das sollte ich mal benutzten" ist eigentlich garantiert, dass es nicht dazu kommt =/

Naja, seit ich meiner Mitbewohnerin Waynes World gezeigt habe, fallen bei uns manchmal Kommantare wie "Shwing", "Shaah" oder "Hast du die genaue Adresse? - Klar, er sagte London, England"
xD
This town will be a monument to my sick sense of humour! ~Beetlejuice (Cartoon)~

Offline Smoke

  • Global Moderator
  • Protagonist
  • *****
  • Beiträge: 2038
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2010, 10:27:34 »
Ich liebe Filmzitate im Alltag, kenne aber das Problem, dass sie nie rechtzeitig einfallen. Vorallem, wenn man einen Film schaut und denkt "Wow, das ist ein geiles Zitat, das sollte ich mal benutzten" ist eigentlich garantiert, dass es nicht dazu kommt =/

Ich werde mir jetzt Block und Stift bereit legen, wenn ich heute wieder an die "Arbeit" gehe.

Da fällt mir direkt noch ein Zitat ein. Aus Spiel mir das Lied vom Tod
"Das ist ein guter Kaffee. Meine Mutter hat auch immer einen guten Kaffee gekocht. Stark muss er sein. Und heiß." (Frei Zitiert)
"Make a remark!", said the Red Queen, "It´s ridiculous to leave all the conversation to the pudding!"

Offline selenk

  • Protagonist
  • *******
  • Beiträge: 1243
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #6 am: 07. Dezember 2010, 12:16:13 »
Zu gerne in der Küche:
"Wie Essig, du meinst Essig? Glaubst du ich dilletier hier mit irgendwelchen Essigmaßnahmen an unserer Jahresernte herum oder was? Man so ein Problem muss man seriös angehen!"

"Ey, ihr Fotzen! Limbo! Scheiße!" Kommt immer gut beim Ankommen auf ner Party o.ä.

 Beide aus Lammbock

"Was ist das? Ein Flugzeug, ein Raumschiff? - NEIN, ANGEBERMAAAAN!!" Bei allem undefiniertem.
Aus MST3K
Göttlich, da sind sooo viele drin.

Offline Smoke

  • Global Moderator
  • Protagonist
  • *****
  • Beiträge: 2038
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2010, 14:35:13 »
Ah wo du von Lambock sprichst (da spielt doch auch Moritz Bleibtreu mit) musst ich an Soul Kitchen denken und zwar als er sagt:
Zitat
Is meins, meins, alles meins! Ich bin der Besitzer hier!
Passt auch gerne mal :)
"Make a remark!", said the Red Queen, "It´s ridiculous to leave all the conversation to the pudding!"

Offline Smoke

  • Global Moderator
  • Protagonist
  • *****
  • Beiträge: 2038
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2010, 10:55:00 »
Da fällt mir noch was ein und zwar aus dem Film Doppelpack
Der srotzt nur so vor guten Zitaten, die vorallem immer wieder aus den dunklen Ecken des Gehirns gegraben werden wenn Leute dabei sind die ihn auch gesehen haben.

z.B.

Zitat
Wir haben keine Termine und wir brauchen auch keine
oder
Zitat
Willst du mich küssen? Wie hier? Is doch viel zu laut!
oder
Zitat
Das is [Name], er is Student anner Uni
oder
Zitat
Boar! Ich hab voll den Delphin gesehen!
(Einfach immer wenn man irgendwas unerwartetes sieht)
Zitat
Boar, Spiegeleier!
(Einer meiner Lieblinge)

Und noch viele andere mehr, die mir gerade nicht einfallen. STOP da fällt mir gerade noch ein sehr gutes ein!
Zitat
Aber die Frauen die wir suchen laufen nicht mit nem Flaschenöffner durch den Westpark.
"Make a remark!", said the Red Queen, "It´s ridiculous to leave all the conversation to the pudding!"

Offline Frettchen

  • Tontechniker
  • ****
  • Beiträge: 378
  • It's Showtime!
    • Profil anzeigen
    • Myspace
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2010, 10:57:30 »
Wenn jemand den Raum verlässt oder sich auch nur von seinem Platz erhebt zitiere ich gerne mal (grob xD) Ghostbusters II.

Zitat
Wo gehst du hin? Was hast du vor? Wen rufst du an?
(Ja ich weiß, der erste Satz kommt nicht im Original vor)

:D
Vll fallen mir ja noch mehr Beispiele ein..
This town will be a monument to my sick sense of humour! ~Beetlejuice (Cartoon)~

lillymunster

  • Gast
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2010, 22:04:43 »
Ich benutze in allen Lebenlagen mit meiner Freundin gerne : well i´m on a diet,but to hell withit!

Natürlich mit indischen Slang like Peter Sellers in dem Film "der Partyschreck!"


RosieJack

  • Gast
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #11 am: 09. Dezember 2010, 18:56:27 »
Hab grad das perfekte Alltagszitat gefunden, zwar nicht aus einem Film, aber trotzdem:
http://www.youtube.com/watch?v=tJVkdr-60Fw

Offline PaJeRo

  • Regisseur
  • ******
  • Beiträge: 928
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #12 am: 09. Dezember 2010, 19:14:49 »
Ich benutz eigentlich im Alltag nur ein einziges Filmzitat und das ist aus 300. Völlig zusammenhangslos, meistens als Ausdruck eines Kampfschreis beispielsweise vor einem Schuss im Fußball :D

"THIS IS SPARTA!!!!"
After that my guess is that you will never hear from him again. The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he did not exist. And like that... he is gone. - Die üblichen Verdächtigen

http://independentfilme.com

Offline Ezekiel2517

  • Kameraführer
  • *****
  • Beiträge: 526
    • Profil anzeigen
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #13 am: 09. Dezember 2010, 20:15:37 »
"the big lebowski" und "a clockwork orange" beinhalten ein paar extrem gutgeeignete zitate...

ein favorit:

"ja, weisst du, das ist vielleicht ... deine meinung man ..."

nachosandwine

  • Gast
Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #14 am: 09. Dezember 2010, 22:53:07 »
Ähnlich gehts mir wie PaJeRo. Manchmal muss ich einfach in die Menge schreien: "Soylent Green [spoiler]ist Menschenfleisch[/spoiler]!"

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Re: Filmzitate im Alltag
« Antwort #14 am: 09. Dezember 2010, 22:53:07 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 832 access attempts in the last 7 days.