Kinoleinwand
24. April 2019, 02:54:05
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Das FilmForum.cc freut sich über Deinen Besuch. Zum Posten neuer Beträge registriere Dich bitte (kostenlos und unverbindlich). Jetzt endlich mit reCAPTCHA Verifizierung zur Spam-Abwehr.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Jean-Pierre Jeunet  (Gelesen 827 mal)

Lowpass

  • Gast
Jean-Pierre Jeunet
« am: 26. April 2011, 23:53:31 »
Jean-Pierre Jeunet, geboren 1953 in Frankreich, ist einer der großen Visionäre des französischen Kinos der Gegenwart.



Sein Werk umfasst die düsteren Dystopien Delicatessen und Die Stadt der verlorenen Kinder, die mit einer einzigartigen Optik, einer ausgefallenen Handlung und skurrilen Charakteren in der Filmlandschaft einmalig sind.
In seinem bisher einzigen Hollywood-Film Alien - Die Wiedergeburt konnte man leider wenig von seiner Handschrift wiederfinden, doch 2001 erfand er sich selber neu mit dem lebens- und farbenfrohen Film Die fabelhafte Welt der Amélie.

Später folgten Mathilde und Micmacs.

Bei seinen Filmen ist er normalerweise auch Co-Drehbuchautor.
« Letzte Änderung: 27. April 2011, 10:04:35 von Lowpass »

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Jean-Pierre Jeunet
« am: 26. April 2011, 23:53:31 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 499 access attempts in the last 7 days.