11. Dezember 2019, 01:06:20
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Möchtest Du als Moderator mitmachen? Dann wende Dich bitte per Mail an den Admin.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Stummfilmklassiker von Fritz Lang und Walther Ruttmann bei den UFA Filmnächten  (Gelesen 866 mal)

UFA

  • Gast
Vom 16.-18. August finden in Berlin die diesjährigen UFA Filmnächte statt.

In einer spektakulären Kulisse verbinden sich damit bereits zum zweiten Mal epochale Filme der Kinogeschichte und Live-Musik zu einem besonderen kulturellen Ereignis. Fanden die UFA Filmnächte letzten Sommer noch im Schlosspark Sanssouci statt, zieht es sie in diesem Jahr auf den Schinkelplatz, zwischen Außenministerium, Friedrichwerdersche Kirche und die Spree, in das Herz von Berlin. An insgesamt drei Abenden sind bei den UFA Filmnächte open air filmhistorische Meilensteine mit musikalischer Live-Begleitung zu sehen.

Im Einzelnen sind dies am 16. August im Double Feature Walther Ruttmanns „Berlin - Die Sinfonie der Grosstadt“ (1927), live begleitet vom Neuen Kammerorchester Potsdam, sowie Thomas Schadts „Berlin: Sinfonie einer Großstadt“ (2002). Am 17. August folgt „Asphalt“ (1929, Regie: Joe May), begleitet von der Berliner Formation Trioglyzerin und am 18. August „Spione“ (1928, Regie: Fritz Lang), live begleitet am Flügel von Neil Brand.

Alle Infos zur Veranstaltung unter www.ufa-filmnaechte.de und http://www.youtube.com/watch?v=84O817XRKTE (offizieller Trailer).

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans


 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 398 access attempts in the last 7 days.