Kinoleinwand
18. Februar 2019, 16:16:40
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Rezeptionsmodalitäten....  (Gelesen 1143 mal)

Offline Tyler D.

  • Tontechniker
  • ****
  • Beiträge: 317
  • Ich bin Jacks vollkommenes Defizit an Überraschung
    • Profil anzeigen
Rezeptionsmodalitäten....
« am: 27. Oktober 2012, 11:40:46 »
Hallo Forum,
derzeit studiere ich in Würzburg "Medienkommunikation". Im Referat mit der Überschrift "Entertainment" besprechen wir alles mögliche in Zusammenhang mit Filmen. Jeder der Kursteilnehmer muss dafür ein Referat halten.
Da ich beim Verlosen der Themen großes Pech hatte (gab z.b. "Gewalt" in the Dark Knight) habe ich jetzt das Thema "Rezeptionsmodalitäten, Neoformalismus, Kognitivismus & historische Poetik" und soll dieses Thema auf den Film "Der Exorzist" beziehen. Den Film hab ich schon mal gesehen und ich hab mich auch einigermaßen schon in die Literatur über diese Begriffe eingelesen, obwohl ich erst in 6 Wochen Referat halten muss, aber ich tu mir mit diesen wissenschaftlichden Erklärungen sehr schwer. Vielleicht kann mir einer aus dem Forum Hilfestellung geben.

Was wisst ihr über die Begriffe "Rezeptionsmodalitäten, Neoformalismus, Kognitivismus & historische Poetik"?
In welcher Art und Weise würdet ihr das Thema auf "Der Exorzist" beziehen?

Schonmal danke im Voraus!


Gruß,

Tyler.
"Da habt ihr so viele Bücher hier. Eine Welt des Wissens. Und was tut ihr? Ihr spielt die ganze Nacht Poker!"

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Rezeptionsmodalitäten....
« am: 27. Oktober 2012, 11:40:46 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Bad Behavior has blocked 581 access attempts in the last 7 days.