24. August 2019, 06:27:36
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen? 
Neuigkeiten: Lust, alte Schulfreunde wiederzufinden? Dann schaut mal auf StayFriends vorbei...

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans



Autor Thema: Filmkonsum und Vorlieben: Umfrage für Doktorarbeit  (Gelesen 566 mal)

Offline blubbmoep

  • Kulissenschieber
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Filmkonsum und Vorlieben: Umfrage für Doktorarbeit
« am: 28. April 2014, 08:38:31 »
Hallo ihr Lieben,

ich bin eigentlich keine böse Opportunistin, muss aber ausnahmsweise doch mal um (noch) fremde Hilfe bitten:

Für meine Diss führe ich zur Zeit eine Umfrage durch, in der es um Filmkonsum und Vorlieben geht. Dazu brauch ich nicht nur im Allgemeinen möglichst viele Teilnehmer, sondern ganz besonders solche, die auch regelmäßig Filme anschauen - sei es im Kino oder zuhause. Daher würde ich mich unheimlich freuen, wenn ihr als Filmfans teilnehmen würdet smile ihr wärt mir wirklich eine große Hilfe.

Die Umfrage ist unter https://www.soscisurvey.de/test028802/ zu erreichen, geht recht fix (durchschnittlich 10 bis 12 Minuten) und zu gewinnen gibts sogar auch was. Eure Angaben werden natürlich nur für meine Arbeit verwendet und an niemanden weitergegeben!


**
Ein paar Infos noch für diejenigen, die dem Ganzen womöglich skeptisch gegenüberstehen: Der erste Teil des Fragebogens fragt lediglich die Häufigkeit eures Filmkonsums ab, was ihr gerne kuckt, woher ihr Anregungen bezieht usw. Im zweiten Teil frage ich nach generellen Einstellungen, da ich herausfinden möchte, ob sie in einer Verbindung zu dem stehen, was man gerne sieht. Insgesamt verfolgt die Untersuchung das Ziel, herauszufinden, ob das heutige Kinoprogramm tatsächlich an den Wünschen der Zuschauer orientiert ist oder ob diese das Programm vielleicht verändern würden, wenn sie könnten. Eine, wie ich finde, ziemlich spannende Fragestellung - aber das ist natürlich Ansichssache Augenzwinkern
Und warum das alles? Es gibt natürlich schon ähnliche Umfragen, die aber meistens von kommerziellen Instituten oder direkt im Auftrag der Filmproduktionsfirmen durchgeführt werden. Ob die aber auch so ehrlich ausfallen, kann man bezweifeln. Daher würde ich gerne wissen, was die Zuschauer tatsächlich denken und wollen - ohne dass die Daten hinterher geschönt werden.

filmforum.cc - Der Treffpunkt für Film-Fans

Filmkonsum und Vorlieben: Umfrage für Doktorarbeit
« am: 28. April 2014, 08:38:31 »

 

Carbonate design by Bloc
variant: carbon
SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums

Protected by: Forum Firewall © 2010-2014

Bad Behavior has blocked 828 access attempts in the last 7 days.